narcomedixx®AG

Online Datenschutzerklärung

narcomedixx ist sehr darum bemüht, all unseren Kunden und Besuchern dieser Website einen ausgezeichneten Service zu bieten. Dazu gehört auch der Schutz Ihrer Daten. Uns ist bewusst, dass Sie wissen möchten, wie die von Ihnen übermittelten Daten erfasst und genutzt werden. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie mit den Datenschutzbestimmungen bekannt machen, die für diese Website gelten, zu der www.airwaymanagementtraining.com und weitere narcomedixx Websites gehören, welche in dieser Datenschutzerklärung („Erklärung”) aufgeführt sind.

Diese Datenschutzerklärung enthält zahlreiche allgemeine und technische Details über die Maßnahmen, die wir zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergreifen. Der Text ist nach den wichtigsten Verfahren und Bereichen gegliedert, sodass Sie schnell zu den für Sie interessanten Informationen gelangen.

All unsere Bemühungen sind darauf ausgerichtet, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen zu erfüllen. Dazu gehört auch der Schutz Ihrer Daten.

Sollten Sie nach dem Lesen dieser Datenschutzerklärung Fragen oder Bedenken über den Schutz Ihrer Daten haben, senden Sie bitte eine E-Mail an info@narcomedixx.com oder einen Brief an:

Welche Daten wir erfassen und wie wir sie verwenden
Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen benötigen, um unsere Leistungen Ihnen gegenüber zu erbringen, fragen wir Sie nach diesen Daten, z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kreditkartennummer. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse dazu nutzen, um Ihnen eine Bestätigung zuzusenden und, soweit erforderlich, werden wir die anderen Informationen nutzen, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, soweit das nötig sein sollte. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse auch dazu nutzen, um
 
1) Sie über besondere Angebote zu unterrichten die in dem Teil zu E-Mails in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind und
 
2) um Ihnen gelegentlich Fragebogen zu Ihrer Zufriedenheit mit unseren Leistungen oder zur Marktforschung zu übersenden.
 
Sie können diese E-Mails unserer Marketingabteilung jederzeit mit dem Betreff "unsubscribe" 
abbestellen . Ebenso können Sie uns jederzeit wissen lassen, wenn Sie keine Forschungsumfragen mehr erhalten möchten.
  
Absicherung der Übertragung und Speicherung von Daten
Wir behandeln die von Ihnen übermittelten Informationen vertraulich. Entsprechend unterliegen sie unseren unternehmenseigenen Sicherheitsverfahren und Regelungen zum Schutz und zur Nutzung vertraulicher Informationen. Wenn Sie Kreditkartendaten eingeben, werden diese über eine SSL-Verbindung (Secured Sockets Layer) übermittelt, sofern Sie einen SSL-fähigen Browser wie Microsoft Internet Explorer oder Netscape Navigator verwenden. Wir nutzen SSL auch auf anderen Seiten und auch über andere Anbieter wie z.B. PayPal®, auf denen persönlich identifizierbare Daten eingetragen werden können. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Daten im Internet in verschlüsselter Form verschickt werden. Dieser Sicherheitsmodus wird aktiviert, bevor solche Daten von Ihrem Computer übermittelt werden. Sie können erkennen, ob Sie sich im Sicherheitsmodus befinden, wenn das kleine Schloss oder der Schlüssel in der rechten bzw. linken Bildschirmecke verschlossen ist. Wenn Sie auf einen Sicherheitsserver zugreifen, verändern sich die ersten Buchstaben der Internetadresse von „http“ zu „https“. 
 
Wenn narcomedixx Daten erhalten hat, werden diese auf einem Sicherheitsserver gespeichert, der durch Firewalls geschützt ist, die den unerlaubten Zugang von außen verhindern. Daten, die über von dieser Datenschutzerklärung abgedeckte Websites erfasst werden, werden gewöhnlich in der Schweiz, den USA und in Canada bearbeitet und gespeichert.
Cookies
Unsere Website nutzt die Cookie-Technologie. Cookies sind kurze Datensätze, die von einer Website auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Unsere Website setzt den Einsatz eines Cookies während des Online-Reservierungsverfahrens voraus. Ohne Cookies sind wir nicht in der Lage, Informationen zu koordinieren, die Sie auf verschiedenen Seiten der Website eingeben. Cookies werden auch genutzt, um:

  • es registrierten Nutzern zu erlauben sich anzumelden, ohne stets ihren Benutzernamen einzugeben;
  • die Häufigkeit der Nutzung einzelner Seiten auf unserer Website zu messen, um uns zu helfen, unsere Informationen Ihren Bedürfnissen anzupassen und Ihnen einen einfachen Zugriff zu ermöglichen; und um
  • verschiedene Funktionen, wie Online-Reservierung oder Marriott Rewards zu ermöglichen, von denen wir annehmen, dass sie Ihnen nützlich oder für Sie von Interesse sein können.
Die Cookies, die wir nutzen. werden als „Einmalige-Cookies“ und als „Dauer-Cookies“ bezeichnet. Einmalige-Cookies gelten nur für einen beschränkten Zeitraum und werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Internetbrowser schließen. Dauer-Cookies bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie löschen oder bis sie, nachdem sie abgelaufen sind, entfernt werden.  Wir nutzen keine Cookies um personenbezogene Daten festzustellen, die über die Daten hinausgehen, die Sie uns von sich aus übermittelt haben. Cookies haben keine nachteiligen Auswirkungen auf Ihren Computer, dessen Programme oder Dateien.
 
Wir nutzen Werbetechnologien Dritter um Werbebanner zu platzieren, wenn Sie unsere Website oder andere Websites besuchen, die wir bewerben. Diese Technologie nutzt Informationen (allerdings nicht Ihren Namen, Anschrift oder andere personenbezogene Daten) über Ihre Besuche auf unserer Website oder anderen Websites, die wir bewerben um Anzeigen zu platzieren. Im Zusammenhang mit Werbungen, die Ihnen übermittelt werden, kann ein Dauer-Cookie eines Drittanbieters auf Ihrem Computer gespeichert werden. Wir nutzen auch Beacon-Gifs (Beschreibung nachstehend), die von unseren Werbe-Dienstleistern zur Verfügung gestellt werden, um unsere Online-Werbung zu verwalten. Diese Beacon Gifs erlauben es unserem Werbeserver, die Cookies eines Browsers zu erkennen, wenn ein Browser die Website besucht, um festzustellen, welche Werbebanner die Besucher auf unsere Website führen. Die Informationen die unsere Werbe-Dienstleister und wir mittels dieser Technologie erhalten, sind nicht personenbezogen.
 
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies blockiert werden (wie diese Einstellung vorgenommen werden kann, steht in der Anleitung Ihres Browsers); eine solche Einstellung kann aber dazu führen, dass Sie manche Funktionen der Website nicht mehr ausführen und auf manche Inhalte der Website nicht mehr zugreifen können.
E-Mails über Spezialangebote und Werbeaktionen und deren Abbestellung
Uns liegt daran, Ihnen nur solche E-Mails zukommen lassen, die Sie erhalten möchten und die für Sie nützlich sind. Wenn sie ein persönliches Konto eröffnen, sich bei airwaymanagementtraining.com anmelden und uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, werden wir gelegentlich mit Ihnen per E-Mail Kontakt aufnehmen, um Ihnen Aktualisierungen zuzusenden und Sie über Angebote zu unterrichten, die für Sie von Interesse sein können. Diese Informationen beziehen sich auf Angebote von narcomedixx und anderen angesehenen Unternehmen, mit denen narcomedixx eine strategische Marketing-Beziehung unterhält, da sie Produkte und Dienstleistungen anbieten, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sein können. Wir nutzen auch Drittparteien als E-Mail-Serviceanbieter, um E-Mails zu versenden. Diesen Dienstleistungsunternehmen ist es vertraglich untersagt, Ihre E-Mail-Adresse für andere Zwecke als zur Versendung von E-Mails von narcomedixx zu nutzen.

Wir ermöglichen es Ihnen jederzeit Ihre Wünsche in Bezug auf den Empfang von E-Mails online festzulegen und zu verändern. Sie können dabei auch sämtliche Zusendungen mit Marketing-Inhalten einfach durch Eingabe des Betreffs "unsubscribe" abbestellen . Sie haben auch jedes Mal nach Erhalt einer E-Mail die Möglichkeit den Empfang weiterer E-Mails für die Zukunft zu unterbinden. Sie können solche Kommunikation online beenden oder einen Brief senden an: 
narcomedixx AG, Schneckenmannstrasse 9, CH-8044 Zürich, Schweiz
Bitte planen Sie 10 Arbeitstage für die Bearbeitung Ihrer Abmeldung ein.
Veranstaltungen und Meetings
Wenn Sie online eine Anfrage übermitteln oder unsere online-Broschüre zu Meetings, Seminaren oder Kongressen bestellen möchten, ist die Angabe bestimmter persönlich identifizierbarer Daten erforderlich. Alle persönlich identifizierbaren Daten, die Sie uns mitteilen, wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer werden narcomedixx über das Internet als unverschlüsselte E-Mail übermittelt. Wir behandeln die von Ihnen übermittelten Informationen vertraulich. Sie unterliegen unseren unternehmenseigenen Sicherheitsverfahren und Regelungen zum Schutz und zur Nutzung vertraulicher Informationen. narcomedixx nutzt diese Informationen zu keinem anderen Zweck.
  
Andere Websites
narcomedixx ist nur für den Datenschutz und den Inhalt dieser Website verantwortlich. Wir tragen keine Verantwortung für die Datenschutzbestimmungen oder die Verwendung von Cookies auf Websites, von denen aus Sie Zugang zu dieser Website erhielten, ebenso wenig wie für externe Websites, auf die Sie von dieser Website aus Zugang haben.

narcomedixx®AG

Online Privacy Policy

narcomedixx ® AG (“narcomedixx”) Online Privacy Policy

(Last updated Januar 2007, 2007)

narcomedixx has established this Privacy Policy to explain how it protects and manages the personal information that it collects from you (the customer) online.

1. Consent for Collection, Use and Disclosure

Your use of the narcomedixx site and/or your registration for narcomedixx products and services constitute your consent to the terms of this Privacy Policy. If you do not agree to the terms of this Privacy Policy, please do not use the narcomedixx site.

narcomedixx may occasionally update this Privacy Policy. When it does, narcomedixx will also revise the “last update” date at the top of this Privacy Policy. In addition, narcomedixx will seek a customer’s prior consent, by email, for any new uses or proposed disclosures of information collected from the customer prior to the change. narcomedixx will notify customers by email of changes to this policy that will affect information collected from them in the future. In certain circumstances, however, narcomedixx will not inform and obtain the consent of the customer, such as in connection with an investigation of a breach of an agreement, contravention of laws, an emergency where the life, health or security of an individual is threatened, the collection of a debt or in compliance with the request of a law enforcement agency or a court order.

A customer may withdraw his or her consent for collection, use and disclosure at any time by sending an email using the subject "unsubscribe" to narcomedixx . Please note that, if you do, narcomedixx may suspend its provision of products and services to you. When you unsubscribe, if you fall within the guarantee period for any narcomedixx product and you request a refund, the guarantee will be honored.

2. Accountability

narcomedixx collects, at the time of your registration and your sign-on to its web site, certain “personal information” (information that personally identifies you) including but not limited to your name, email address, home or work address, telephone number, and information about your computer hardware and software (e.g., IP address, operating system, browser type, domain name, URL, access times, and referring web site addresses).

narcomedixx has implemented this Privacy Policy to protect personal information received from its customers, and to respond to any inquiries. The Privacy Policy also provides that narcomedixx will use appropriate contractual means to establish a comparable level of protection for personal information which is sent for processing by third parties on narcomedixx’s behalf.

narcomedixx has designated responsibility for your personal information to its Privacy Officer, who ensures compliance with the principles in this Privacy Policy. Other narcomedixx individuals may be delegated to act on behalf of the Privacy Officer.

3. Purposes for Collecting Personal Information

narcomedixx collects and uses personal information for the following Identified Purposes:

(a) to understand customer needs regarding narcomedixx’s services;

(b) to develop and provide our web site and our products and services for our customers;

(c) to fulfill your requests for products, services or information;

(d) to communicate with customers and site visitors, when necessary, and to inform customers of upgrades, as well as of other products and services available from narcomedixx, its affiliates and third parties;

(e) to allow customers to access limited-entry areas of narcomedixx’s site;

(f) to personalize some of our services and products for you and to deliver targeted advertisements and offers from narcomedixx and third parties;

(g) to bill accounts and maintain payment records;

(h) to comply with any applicable law, regulation, legal process or government request;

(i) to respond to a legitimate claim, or to address our reasonable belief, that you are violating the rights of any third party or any of the agreements or policies that govern your use of the narcomedixx site or any narcomedixx product or service;

(j) to protect the services, products or rights of narcomedixx, including but not limited to the security or integrity of the narcomedixx site; and

(k) to identify and resolve technical problems concerning narcomedixx’s site, products and services.

narcomedixx also uses personal information in an aggregate form (i.e., not individually attributable to you) for its business analysis, operational, marketing and other promotional purposes.

If we hire other companies to provide some products or services on our behalf, then we will only provide those companies the personal information they need for the Identified Purposes, and we will limit their rights to use and further disclose your personal information as appropriate in the course of their work for us.

4. Limiting the Collection of Personal Information

narcomedixx limits its collection of personal information to only that information which is necessary for the Identified Purposes. narcomedixx does not direct its site to, nor does it knowingly collect any personal information from children under the age of sixteen.

When you visit the narcomedixx web site, a cookie may be placed on your computer or the cookie may be read if you have visited the narcomedixx site previously. narcomedixx uses cookies to allow narcomedixx to determine which products and services you have already purchased so that narcomedixx does not provide redundant information to you, and, if you are a narcomedixx affiliate, to track narcomedixx sales made to customers referred by you so that you can receive compensation under our affiliate program. If you choose to not have your browser accept cookies from the narcomedixx web site, you may not be able to view all the text on the screens, or to experience a personalised visit, or to subscribe to certain service and product offerings on the narcomedixx site.

5. Disclosure, Processing and Retention

narcomedixx does not sell, rent or disclose your personal information to anyone else, except:

(a) to someone you have designated to act as your agent, for one or more of the Identified Purposes (listed in Section 2, above);

(b) to narcomedixx’s employees, independent contractors, subsidiaries, affiliates, consultants, business associates, service providers, suppliers and agents, acting on narcomedixx’s behalf for any of the Identified Purposes;

(c) as necessary if narcomedixx has reason to believe that disclosure is necessary to identify, contact or bring legal action against someone who may be causing injury to or interference (either intentionally or unintentionally) with narcomedixx’s rights or property, other users of narcomedixx’s web site, products or services, or anyone else that could be harmed by such activities; and

(d) to respond to judicial process and provide information to law enforcement agencies or in connection with an investigation on matters related to public safety, as permitted by law, or otherwise as required by law.

In addition, as we continue to develop our business, we or our affiliates may sell or buy other businesses or entities, or we may merge with another company. In such transactions, personal information may be one of the transferred business assets. Also, in the event that narcomedixx or substantially all of its assets are acquired, your personal information may be one of the transferred assets.

Your information may be stored and processed in Switzerland, Germany, Canada, the United States, or in any other country in which narcomedixx or its affiliates, subsidiaries or agents maintain facilities. By using this web site, you consent to any such transfer of information outside of your country.

After your account becomes inactive (that is, if you request to be removed from our database), narcomedixx will keep your personal information in its archives. Your information will then be used only as necessary for tax reasons or to prove narcomedixx’s compliance with any applicable law.

6. Accuracy of Personal Information

narcomedixx will use reasonable efforts to keep customer personal information accurate for the Identified Purposes, and for minimizing the possibility of making inappropriate customer decisions based on such information. Customers are responsible for informing narcomedixx about changes to their personal information. You can do this by calling +41 43 268 5248 or sending an email to our privacy department. narcomedixx will use new or updated personal information it receives from customers to update its own records.

7. Security Safeguards

narcomedixx will use reasonable efforts to protect customers’ personal information.

8. Access to Personal Information

narcomedixx will afford you a reasonable opportunity to review the personal information in your file, if you so request by calling +41 43 268 5248  writing to:

narcomedixx ® AG
Schneckenmannstrasse 9
CH-8044 Zürich
Switzerland

If narcomedixx is not able to provide access to some aspect of a customer’s personal information, it will provide reasons for denying access such as; that by doing so would likely reveal personal information about a third party, or that it is confidential commercial information or attorney–client privileged communications, or that the information relates to a breach of an agreement or a contravention of law, or that its disclosure could reasonably be expected to threaten the life or security of another individual.

Customers have the right to request that inaccurate or incomplete information be amended as appropriate, by contacting narcomedixx or the Privacy Officer as described above. narcomedixx will promptly correct such personal information.

  
 
  
  

  
 
  
 

 
 
  


 

 
  
 
  

 
 
  

 

 


 
 
 
 

 




  

 

 

 

 

 
© 2006. AirwayManagementTraining.com. All rights reserved.